Toilettensitz befestigen

Alles und Nichts

Worauf sollte man eigentlich achten, wenn man einen WC Sitz befestigen möchte. Heutzutage gibt es so viele verschiedene Toilettensitze, dass die richtige Auswahl sicherlich sehr schwer fällt. Da kann nicht nur nach dem Design entschieden werden, sondern auch nach der Farbe, oder Materialien. Sicherlich ist erst einmal das Material sehr wichtig. Kunststoff und Holz werden hier am häufigsten gekauft. Die Sitzfläche sollte nicht nur hautfreundlich, sondern auch stabil sein. Auch die Hygieneverhältnisse müssen geklärt sein. Diese sollten nicht nur gut, sondern erstklassig sein. Das bedeutet, dass das Material sehr leicht abzuwischen sein sollte und sich mit den hausüblichen Reinigern vertragen muss. Die Forschung ist hier schon sehr weit und bietet antibakterielle Sitze an. Hinzu kommt noch eine Absenkautomatik, damit der Deckel nicht einfach so auf die Brille schlägt.
Die Befestigung kaufen
Es wäre nicht sehr ratsam, hier eine Empfehlung auszusprechen. Da man keine pauschale Meinung dafür haben sollte. Jeder Toilettendeckel und jeder Toilettensitz kann sich in kleinsten Feinheiten unterscheiden. Natürlich gibt es die regulären Größen, jedoch auch hier gibt es Unterschiede. Man weiß nie genau, ob ein Toilettensitz mit Scharnieren, Schrauben etc. befestigt wird. Hier gibt es unterschiedliche Wege. Am besten ist es, wenn man im Internet nach einem Befestigungsart suchen möchte, dass man den Produktnamen des Toilettendeckels kennt. Auf diese Weise kann das Modell bestimmt werden und auch das nötige Befestigungsart gefunden werden.
Häufige Probleme mit der WC Deckel Befestigung
Die häufigsten Probleme gibt es wohl mit der Gewindestange die bei den meisten Toilettensitzen aus Metall besteht. Da dort immer wieder Wasser und Flüssigkeiten drauf getropft werden, kann diese mit der Zeit korrodieren. Damit dies gar nicht erst geschieht, kann man bei der Befestigung darauf achten, dass diese aus Kunststoff ist. Ansonsten sollte man immer mal wieder mit einem Rostlöser an die Gewindestange gehen, damit diese nicht nur gelöst werden kann, sondern auch eventuell der Rost verschwindet. Wer kennt das nicht, der Klodeckel wackelt. Alle Suche nach der Lösung keiner findet sie. Dies liegt häufig an den Scharnieren, welche sich am Sitz des Wcs befinden. Diese müssen immer mal wieder befestigt werden und nachgezogen werden, damit dieses Problem nicht weiter entsteht.